Bon Appétit im
Maison Blue

Familie Niediek heisst sie herzlich willkommen

Aus aktuellem Anlass…

Liebe Gäste, unser beheizter Wintergarten ist geöffnet! Urig und gemütlich kann man nun auch im Winter ein Menü auf der Terrasse genießen. Innen gibt es großzügig Platz zwischen den Tischen, wir haben eine beheizte und gefilterte Zuluft. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die zweite Welle der Corona Infektionen bringt für alle neue Herausforderungen, auch für Sie als Gäste. Wir haben unsere Abläufe und Speisenangebot angepasst, damit wir das geforderte Hygienekonzept weiterhin gewissenhaft umsetzen können.

Sie dürfen mit folgendem rechnen und wir danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung:

  • Reinigungs-und Desinfektionsarbeiten zwischen einem Tischwechsel, mit wahrscheinlicher Wartezeit platziert zu werden
  • Aufnahme der Gästedaten-nach wie vor handschriftlich!
  • Eine verkleinerte Karte mit einem feinen Menü ( 3 oder 4 Gänge) mit Auswahlmöglichkeit
  • 1,5 m Abstand zwischen den Tischen
  • Innenraum: Außer am Tisch ist Mundschutz für unsere Gäste verpflichtend. ABER: Am Tisch gilt weiterhin: Sie dürfen sich ohne Mundschutz unterhalten!
  • Gesichtsschutz der Mitarbeiter

Da Köln nun auch Risikogebiet ist, sind folgende Regeln zu beachten:

  • Nur noch 5 Gäste aus zwei Haushalten am Tisch sind erlaubt
  • 23 h ist Sperrstunde für die Gastronomie

Trotz der Umstände werden wir Sie in gewohnter Qualität und Liebe zum Beruf bewirten. Bitte bleiben Sie gesund!

Bienvenue!

Ein Stückchen Frankreich in der Kölner Südstadt!

Seit 16 Jahren führen wir, Anne und André Niediek mit Leidenschaft und Professionalität unser kleines, familiäres Restaurant in der Kölner Südstadt.

Viele unserer Gäste, die uns am Herzen liegen, sind „Wiederholungstäter“, wir leben und lieben den persönlichen Kontakt zu unseren Gästen.

Unser Restaurant verfügt über 42 Sitzplätze im gemütlichen Innenbereich und 46 Plätzen auf unserer verwunschenen Terrasse im lichtdurchfluteten und grünen Hinterhof, eine Oase der Ruhe inmitten der Stadt.

Unsere Räumlichkeiten sind barrierefrei!

Unsere Karte

Wir bieten ausschließlich frisch gekochte, zumeist französische und saisonal verarbeitete Produkte-so gibt es mal ein frisches Wild aus der Eifel, oder Steinpilze aus dem bergischen Land. Das Brot backen wir jeden Tag selbst. Viele unserer Produkte werden von langjährigen Lieferanten aus Frankreich geliefert, u.a. Käse, Fisch und Fleisch.

Wir bitten Sie, Allergien oder vegetarische Wünsche bei Reservierung anzugeben, wir werden dann gerne Ihre Wünsche berücksichtigen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine veganen Gerichte anbieten können.

Da wir zur Zeit mit einer stetig wechselnden Menükarte arbeiten, sehen Sie ein Beispiel, was es geben könnte.

Unsere Weine

Unsere Weinkarte widmet sich der deutsch-französischen Allianz, wir servieren Ihnen feine Klassiker und Schätze aus den deutschen und französischen Anbaugebieten.

Besonderen Anklang findet unsere Weinbegleitung zu den Menüs, die Monika Danebrock wunderbar auf die Speisen abstimmt - ein Erlebnis!

Florian Rosner

CSO Digital Beat
Erstklassige Gänge, fantastische Zubereitung, Service absolut top und extrem kompetent, tolle wechselnde Karte, Preise nicht günstig aber noch ok, tolle Hinterhofatmo. Noch vor Mercato de Luxe und Le Moissonnier bestes Restaurant in Köln!!!

Sven Weisweiler

Chief
Tolle Küche, mega-kreative Gerichte, ein überaus qualifizierter, freundlicher und aufmerksamer Service und last but not least eine gemütliche Atmosphäre... was für ein schöner Abend! Gern kommen wir wieder und freuen uns auf das Winter-Menü!